Univ.-Prof. Dr. Gerhard Buchbauer

Vorträge, Poster und sonstige wissenschaftliche Arbeiten

(Autor und Co-Autor)


28.1.1978 (Zürich): Institutsseminar, Organ. Chem. Institut der Universität, Thema: "Zur Struktur-Wirkungsbeziehung von Isocamphanderivaten"

April1980 (Holzminden): Fa. Haarmann & Reimer, Thema: "Struktur-Geruchsbeziehungen von Santalolanaloga"

Mai 1980 (Wien): 1. Wiss. Tagung der Österr. Pharm. Gesellschaft, Thema: "Struktur-Wirkungsbeziehungen bei Isocamphanderivaten"

Februar 1981 (Wien): Informationsveranstaltung der Fa. Lancome, Thema: "Vitamin F, Essentielle Fettsäuren, Jojobaöl"

Mai 1981 (Graz): 2. Wiss. Tagung der Österr. Pharm. Gesellschaft, Thema: "Isocam- phanyl-[[gamma]]-butyrolacton, ein neuer Sandelholzriechstoff"

Oktober 1982 External Referee der Doktorarbeit von S.J. Rajput (Universität Poona, Indien) mit dem Titel: "Photochemistry of Vinyl Halides Derived from v-substituted Camphene" , Doktorvater: H.R.Sonawane

Oktober 1982 (Innsbruck): 3. Wiss. Tagung der Österr. Pharm. Gesellschaft., Thema: "Ein neuer Zugang zu endo-konfigurierten Isocamphanderivaten"

15. März 1983 (Singapore): 9th Intern. Congr. Essential Oils, Thema: "8-Hydroxymethyl-8-methylcamphene and the Bamford-Stevens-Reaction of some Isocamphanyl-alkanones"

April 1983 (München): 1. Gesamtkongress der Pharmaz Wissenschaften, Thema: "Isocamphananaloge Pharmaka, Beispiele für Moleküle mit dem Schirmeffekt"

Oktober 1983 (Bern): Herbsttagung der Schweizerische Chemischen Gesellschaft, Thema: "Ein neuer Zugang zu Bicyclo[4.1.0]heptanderivaten"

November 1983 (Wien): 4. Wiss. Tagung der Österr. Pharm. Gesellschaft, Thema:" Ein neuer Zugang zu Bicyclo[4.1.0]heptanderivaten"

1.12.1983 (Würzburg): Pharm. Chem. Institut, Thema: "Struktur-Wirkungsbeziehungen bei bicyclischen Riechstoffen"

16.4.1985 (Graz): 5. Wiss. Tagung der Österr. Pharm. Gesellschaft, Thema: "Synthese von potentiellen Ambrariechstoffen aus Abietinsäure. Eine neue Synthese von Desmethylambraoxid"

20.5.1985 (Wien): Tätigkeitsbericht vor dem Fakultätskollegium der Formal- und Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien im Rahmen der Bewerbung um die Planstelle eines ao.-Professors, Titel: "Struktur-Wirkungs-Beziehungen bei bi- und tricyclischen Wirkstoffen"

18.9.1985 (Holzminden/Neuhaus), BRD, 16th Intern. Symposium on Essential Oils, Thema: "Synthesis of Fragrance Compounds with the Bicyclo[2.2.2]octane Series"

26.9.1985 (Linz): 6. Österr. Chemietage, Ges. Österr. Chemiker, Thema:" Synthese von Riechstoffen in der Bicyclo[2.2.2]octanreihe"

18.10.1985 (Bern): Herbstversammlung der Schweiz. Chem. Gesellschaft, Thema:" Homocamphenilon und Homocamphen"

10.3.1986 (Wien): Verein Österr.Chemie-Ingenieure und Chemotechniker, HBLVA, Rosensteingasse, Thema:" Riechstoffchemie"

22.4.1986 (Wien): 40. Fortbildungswoche des Vereins zur Förderung des physik. und chem. Unterrichts, Institut für Physik der Univ.Wien, Thema:" Riechstoffchemie"

25.4.1986 (Grasse): Colloque sur la Chimie des Terpenes, Thema:" Syntheses within the Bicyclo[2.2.2]octane Series"

12.-14.5.1986 (Innsbruck): Deutsch-Österr. Chemikertreffen, Poster gemeinsam mit A. Nikiforov und L. Jirovetz, Thema: "Olfaktometrie von etherischen Ölen, Patchouli- & Sandelholzöl"

11.9.1986 (Innsbruck): Gemeinsame Tagung der ÖPhG und DPhG, Thema: "d-Santalolanaloga und die Bamford-Stevens-Reaktion einiger Isocamphanylalkanone"

18.11.1986 (Washington): 10th Intern. Congr. Essential Oils, Thema: "Camphenilone Analogues"

25.2.1987 (Wien): Massenspektr. Diskussionsveranstaltung, GÖCh, gemeinsam mit A. Nikiforov und L. Jirovetz, Thema: "Olfaktometrie von Ether.Ölen mittels GC/MS und GC/IR"

23.-25.4.1987 (Vorau): Vorauer Chemiegespräche, gemeinsam mit A. Nikiforov und L. Jirovetz, Thema: "Aromastoffanalyse (Holzriechstoffe) mittels GC/MS und GC/FTIR"

24.-28.8.1987 (Wien): 6th Intern. Conference on Fourier Transform Spectroscopy, Poster gemeinsam mit A. Nikiforov und L. Jirovetz, Thema: "GC/FTIR and GC/MS in Odour Analysis of Essent. Oils"

24.-25.9.1987 (Leiden), Niederlande, 18th Intern. Symposium on Essent.Oils, Thema:" The Formation of 7-syn-Hydroxycamphene"

3.11.1987 (Wien): 7. Österr.Chemietage, a) Thema: "Epoxycamphen und 7-Hydroxycamphen" b) Thema: "Konformationsuntersuchungen an Sandelholzriech stoffen", gemeinsam mit A. Beyer, P. Wolschann, A. Becker und E. Pranka,
c) Thema: "Zur Unterscheidung der Doppelbindungsisomeren im ostindischen Sandelholzöl", Poster gemeinsam mit A. Nikiforov und L. Jirovetz

18.-21.1.1988 (Wien): Forum Analytik 1988, Poster gemeinsam mit A. Nikiforov und L. Jirovetz, Thema: "Headspace-Analyse von etherischen Ölen mittels GC/MS und GC/FTIR"

Februar 1988 External Referee der Doktorarbeit von N. Malahti (Universität Delhi) mit dem Titel: "Synthesis of the Pheromone of the fall army worm moth, (Z)-9-tetradecenylacetate and long chain amines, their quarternary salts from aleuritic acid", Doktorvater: V. G. B. Subramanian

8.4.1988 (Wien): 7. Wiss. Tagung der Österr. Pharm. Gesellschaft, a) Thema: "Molekülrechnungen an Sandelholzriechstoffen", gemeinsam mit A. Becker, A. Beyer und P. Wolschann b) Thema: "Untersuchungen von Säuren und Estern im ostindischen Sandelholzöl unter Verwendung gekoppelter Systeme GC/MS und GC/FTIR", Poster gemeinsam mit L. Jirovetz und A. Nikiforov

8.-10.6.1988 (Graz): Wissenschaftsmesse Technova, Poster gemeinsam mit A. Nikiforov, L. Jirovetz, W. Stanek und A. Woidich, Thema: "Sniffing-Technik: Vereinfachte und effiziente Methode der mikropräp.Kapillar-GC mit Splitsystem"

29.8.-1.9.1988 (Bordeaux): 11th Intern. Mass Spectr. Conference, gemeinsam mit A. Nikiforov, L. Jirovetz und W. Stanek, Thema: "Comparative Investigations of Sandalwood Oil by Combined GC/MS, GC/FTIR and Homogenous Catalytic Hydrogenation"

7.-10.9.1988 (Dübendorf/Zürich): 19th Intern. Symposium on Essential Oils and other Natural Substrates, a) Thema: "Syntheses within the Bicyclo[3.2.2]nonane Series", b) Thema: "Syntheses of Homo-ß-Santalol and Homonojigikualcohol"
gemeinsam mit H. Spreitzer und H. Kienzl

16.-18.9.1988 (Reading/London): Aroma 88, Symposium on Essential Oils as Therapeutic Agents, Thema: "Aromatherapy: Do Essential Oils have Therapeutic Properties?"

5.10.1988 (Wien): Votrags- und Diskussionsveranstaltung der Arbeitsgruppe Kosmetik und Tenside der GÖCh, Thema: "Probleme der Riechstoffsynthese am Beispiel von Sandelholzriechstoffen"

9.-13.10.1988 (Peking): Intern. Conference on Essent. Oils, Flavours, Fragrances and Cosmetics, IFEAT, Thema: "Aromatherapy: Do Essential Oils have Therapeutic Properties?"

24.1.1989 (Wien): Forum Analytik 1989, Poster gemeinsam mit L. Jirovetz, A. Nikiforov, G. Remberg und V. Raverdino, Thema: "Zu den Inhalts- und Aromastoffen von Flores Graminis (Heublume) aus der Sicht der Aromatherapie"

22.-23.2.1989 (Wien): Massenspektr. Diskussionsveranstaltung der Arbeitsgruppe Molekülspektroskopie der ÖGMACH, gemeinsam mit L. Jirovetz, A. Nikiforov, G.Remberg und V.Raverdino, Thema: "Korrelationen spektroskopischer Daten aus der Aromatherapie (Lavendel und Heublumen)"

10.-14.9.1989 (Würzburg): 20th International Symposium on Essential Oils, a) Thema: "Conformationa Calculations on Sandalwood odour molecules" gemeinsam mit: A. Becker, S. Winiwarter und P. Wolschann, b) Thema: "Synthesis and Odour of Patchoulol-Analogues", gemeinsam mit H. Spreitzer

15.9.1989 (Berlin): Institut für Organische Chemie der Techn.Universität, Thema: "Struktur-Geruchs-Beziehungen bei Sandelholzriechstoffen"

26.-28.10.1989(Graz): 8. Wissenschaft. Tagung der ÖPhG, Thema: "Korrelationen chromatographisch-spektroskopischer Daten bei der Untersuchung etherischer Öle", Vortrag, gemeinsam mit L. Jirovetz, A. Nikiforov und A. Woidich

30.10.1989 (Wien): II. Kosmetiksymposium Austria der AG-Kosmetik in der GÖCH, Thema: "Vetiveröl - ein wertvolles etherisches Öl für Kosmetik und Parfümerie", Postervortrag gemeinsam mit L.Jirovetz, A.Nikiforov und A.Woidich

10.-16.11.1989 (New Delhi): 11th International Congress of Essential Oils, a) Thema: "A Study on the Odour-Structure Relationship of Patchouli Compounds", gemeinsam mit H. Spreitzer, S. Reisinger und E. Feichtinger, b) Thema: "Computer-Modelling of Structure-Activity-Relationships in Sandalwood Odour Molecules", gemeinsam mit A. Becker, A. Beyer, S. Winiwarter und P. Wolschann

21.11.1989 (New Delhi): Institute of Organic Chemistry of the University, Thema: "Structure-Activity-Relationships of Sandalwood Aroma Compounds"

24.1.1990 (Wien): Forum Analytik 1990, Poster gemeinsam mit L.Jirovetz, A.Nikiforov, A.Woidich und W.Jäger, Thema: "Olfaktometrie und Pharmakologie von aromatherapeutisch wirksamen etherischen Ölen"

23.3.1990 (Innsbruck): Pharm.-Chem. Institut, Thema: "Synthese und Reaktionen von bi- und tricyclischen Wirkstoffen"

26.-28.7.1990 (Lahti) 21st International Symposium on Essential Oils, a) Thema: "Aromatherapy: Evidence of Sedative Effects of the Essential Oil of Lavender and some other Oils" gemeinsam mit L. Jirovetz, W. Jäger und H. Dietrich, b) Poster gemeinsam mit L Jirovetz, A. Woidich, A. Nikiforov und V. Raverdino, Thema: "Applications in Essential Oil Analysis by GC-MS, GC-FTIR and GC-AES"

13.8.1990 (Wien): 36th IPSF-Congress, Thema: "Aromatherapy"

26.-31.8.1990 (Wien): Euroanalysis VII: Poster gemeinsam mit L. Jirovetz, W. Jäger, H. Dietrich, A. Woidich und A. Nikiforov, Thema: "Analyses of Fragrance Compounds in Blood Samples by means of GC-MS, GC-FTIR and GC-AES"

8.-12.9.1990 (Berlin): Wissenschaftl. Jahrestagung der DPhG, Poster gemeinsam mit S. Winiwarter und P. Wolschann, Thema: "Computeruntersuchungen der molekularen Oberfläche von Sandelholzriechstoffen"

16.11.1990 (Wien): Forum Cosmeticum, a) Poster gemeinsam mit L.Jirovetz, W.Jäger, G. Remberg, V. Raverdino und A. Nikiforov, Thema:" Zur Untersuchung der Inhaltsstoffe und Wirkungen von Heublumen", b) Poster gemeinsam mit W. Jäger, L. Jirovetz und H. Dietrich, Thema:" Die perkutane Resorption von Lavendelöl aus einem Massageöl"

3.-5.12.1990 (Kuala-Lumpur): Second Malaysian Intern. Conference on Ess. Oils & Aroma Chemicals, gemeinsam mit L. Jirovetz, W. Jäger und H. Dietrich, Thema: "Aromatherapy: Evidence of Sedative Effects of the Essential Oil of Lavender and some other Oils"

23.1.1991 (Wien): Forum Analytik, Poster gemeinsam mit L. Jirovetz, W. Jäger, H. Dietrich, A. Woidich und A. Nikiforov, Thema:"Analyse von Duftstoffen in Blutproben"

27.2.1991 (Wien): Massenspektrometrische Diskussionsveranstaltung, Institut für Analyt. Chemie der Universität, Vortrag gemeinsam mit L. Jirovetz, W. Jäger und A. Nikiforov, Thema: "Qualitative und quantitative Untersuchungen von Duftstoffen in Human- und Tierblutproben mittels GC-FID, GC-MS, GC-FTIR und GC-AES"

19.4.1991 (Dübendorf/Zürich): Einladung der Fa.Givaudan, Thema: "Probleme der Aromatherapieforschung"

28.-30.4.1991 (Innsbruck): 9. Wissenschaftliche Tagung der Österr. Pharm. Gesellschaft, Poster gemeinsam mit W. Jäger, L. Jirovetz, H. Dietrich, Ch. Plank und E. Karamat, Thema: "Wirkung von Etherischen Ölen im Tierexperiment und Analytik der daraus anfallenden Blutproben"

7.5.1991 (Wien): Institutsseminar, Institut für Organ. Chemie der Universität, Thema: "Probleme der Riechstoff-Forschung"

11.-14.9.1991 (St.Vincent/Aosta): 22nd Intern. Symposium Essential Oils, Vortrag gemeinsam mit W. Jäger und L Jirovetz, Thema: "New Results in Aromatherapy Research"

14.11.1991 (Leipzig): Einladung Institut für Organ. Chemie, Thema: "Struktur-Wirkungsbeziehungen bei Sandelholzriechstoffen"

10.-14.11.1991 (Jakarta): International Conference on Essential Oils for Perfumery and Flavours, Vortrag gemeinsam mit L. Jirovetz, Thema: "Aromatherapy/ Aromachology - a critical review"

5.-10.4.1992 (San Francisco): 203rd ACS National Meeting, Section: Volatile Attractants from Plants, Thema: "Therapeutic Properties of Essential Oils and Fragrances", Vortrag gemeinsam mit W. Jäger, L. Jirovetz, J. Ilmberger und H. Dietrich

21. 5. 1992 (Villach): 23. Jahrestagung der Österr. Gesellschaft für Hygiene, Mikrobiologie und Präventivmedizin, Sektion: Hygieneaspekte von Kosmetika und Pharmazeutika, Vortrag, Thema: "Zur Verwendung von Riechstoffen als Germicide in Körperpflegemitteln"

26.-27.5. 1992 (Darmstadt): Molecular Modelling Workshop, Poster gemeinsam mit A. Neumann, P. Weiß und P. Wolschann, Thema: "Vergleich molekularer Oberflächen optischer Isomerer mit unterschiedlicher biologischer Wirkung"

10.6.1992 (Wien): 8. Kosmetikstammtisch, Vortrag: Thema: "Aromatherapie - Sinn oder Unsinn ?"

27.8.1992 (München): 10. Intern. Kongreß der ECRO, Vortrag gemeinsam mit E. Karamat, J. Ilmberger, K. Rößlhuber und Cl. Rupp, Thema: "Excitatory and Sedative Effects of Essential Oils on Human Reaction Time Performance"

29.8.1992 (Wiesbaden): Kosmetikatagung, Vortrag, Thema: "Aromatherapie - Sinn oder Unsinn?"

9.-12.9.1992 (Auchincruive, Ayr, Schottland): 23rd Intern. Symposium on Essential Oils, Vortrag gemeinsam mit W. Jäger, L. Jirovetz und H. Dietrich, Thema: "Fragrance Compounds and Essential Oils in Aromatherapy Research"

20.-23.9.1992 (Bristol): Conference on: "Understanding Flavour Quality", Poster gemeinsam mit L. Jirovetz, G. Remberg, B. Remberg und A. Nikiforov, Thema: "Headspace Investigation of Vetiver Oil"

28.-30.9.1992 (Wien): 10. Wissenschaftliche Tagung der ÖPhG, a) Poster gemeinsam mit L. Jirovetz, W. Jäger und H. Dietrich, Thema: "Untersuchung der stimulierenden Wirkungen von Duftstoffen und Ätherischen Ölen im Tierexperiment nach Inhalation", b) Vortrag gemeinsam mit A. Neumann, P. Weiß und P.Wolschann, Thema: "Vergleich molekularer Oberflächen optischer Isomerer mit unterschiedlicher biologischer Wirkung"

4.-8.10 1992 (Wien): 12th Intern. Congress of Flavours, Fragrances and Essential Oils, a) IFEAT-Medal lecture, Thema: "Biological Activities of Fragrances and Essential Oils", b) Vortrag gemeinsam mit A. Neumann, P. Weiß und P. Wolschann, Thema: "Computer Aided Fragrance Design", c) Poster gemeinsam mit L.Jirovetz, W.Jäger und H.Dietrich, Thema: "Investigation of Stimulating Effects of Fragrance Compounds and Essential Oils in Animal Experiments after Inhalation"

26. 1. 1993 (Wien): Forum Analyticum: a) Poster gemeinsam mit: L. Jirovetz, M. Wasicky und A. Nikiforov, Thema: "Headspace-Analyse von Pilzen mittels GC/FID und GC/FTIR/MS", b) Poster gemeinsam mit L. Jirovetz, B. Remberg, G. Remberg und A. Nikiforov, Thema:" Headspace Untersuchungen von Vetiveröl"

24. 2. 1993 (Wien): Massenspektrometrische Diskussionsveranstaltung, Institut für Analy- tische Chemie der Universität Wien, a) Vortrag gemeinsam mit B. Remberg , und A. Nikiforov, Thema:" Headspace-Analyse von Opium", b) Vortrag gemeinsam mit L. Jirovetz und M. Wasicky, Thema:"Headspace-Analyse von Sonnenblumenproben mittels GC/FID und GC/FTIR-MS"

11.5.1993 (Hamburg): Einladung der Dtsch. Pharmazeutischen Gesellschaft, Landes- gruppe Hamburg zum Vortrag über: "Aromatherapie - Sinn oder Unsinn?"

14.5.1993 (Wien): Pharmakognostisches Seminar, Vortrag gemeinsam mit B. Remberg, Thema: "Headspace-Analyse von Opium-Duftstoffen"

18.-19.5.1993 (Darmstadt): 7. Workshop on Molecular Modelling, Poster gemeinsam mit A. Neumann, P. Weiß und P. Wolschann, Thema: "Berechnung und Vergleich molekularer Oberflächen"

21.-24.7.1993 (Berlin): 24th Intern. Symposium on Essential Oils, a) Vortrag: "New Results in Aromatherapy Research", gemeinsam mit L.Jirovetz, M.Czejka, Ch.Nasel und H.Dietrich, b) Poster gemeinsam mit B.Remberg und A.Nikiforov, Thema: "Headspace Constituents of Opium", c) 2 Posters gemeinsam mit L. Jirovetz, M.Wasicky und A.Nikiforov, Thema: "Headspace-Analysis of mushrooms using GC/FID and GC/FTIR/MS", und "Headspace-Analysis of Aroma Constituents of Sunflower Stems",d) Vortrag gemeinsam mit J. Ilmberger, C.Rupp und E.Karamat, Thema: "Effects of Essential Oils on Human Attentional Processes"

8.-11.9.1993 (Brügge, Belgien): XIXth Congress of the European Society of Neuro- radiology, Vortrag gemeinsam mit Ch. Nasel, B. Nasel, P.Samec und K. Heimberger, Thema: "Alteration of Cerebral Blood Flow Caused by Inhalation of Fragrances"

1.10.1993 (Wien): Tagung der European Erfa Group, Thema: "Wissenschaftliche Grundlagen der Aromatherapie"

30.9.-2.10.93 (Freiburg, BRD): 28. Jahrestagung der Dtsch. Gesellsch. für Neuroradiologie, Vortrag gemeinsam mit Ch. Nasel, B. Nasel und E. Schindler, Thema: "Funktionelle Untersuchungen der Hirnaktivität nach Inhalation von Riechstoffen - Xe-CT und MRT"

26.1.1994 (Wien): 11. Forum Analytik, a) Poster gemeinsam mit B.Remberg und A.Nikiforov, Thema: "Investigation of Opium Odour Constituents", b) Poster gemeinsam mit A.Nikiforov, P.Unteregger, L.Jirovetz und M.Wasicky, Thema: "Enantioselektive Gaschromatographie am Beispiel der Verfälschung von Dillkrautöl mit synthetischem, racemischem Carvon" und c) Poster gemeinsam mit L.Jirovetz, M.Wasicky und A.Nikiforov, Thema: "Duftstoff- analyse der Blüten, Schalen und Samen von Kastanien mittels GC/FTIR/MS"

22.-23.2.1994 (Wien): 5. Massenspektrometrische Diskussionsveranstaltung, a) Vortrag gemeinsam mit A.Nikiforov und B.Remberg, Thema: "Auswertung von GC/FTIR/MS-Daten durch Kombination von multivariater Analyse mit substrukturorientierter Spektrensuche am Beispiel heterocyclischer Aromastoffe" und b) Vortrag, gemeinsam mit L.Jirovetz, M.Wasicky und A.Nikiforov, Thema: "Aroma von Weißweinblüten: Korrelationen sensorischer und GC/FTIR/MS-Daten mit Headspace-Inhaltsstoffen"

7.-9.4.1994 (Graz): 11. Wissenschaftliche Tagung der Österr. Pharm. Gesellschaft, Poster gemeinsam mit a) L. Brandtner, G. Wachermayr, H.P.Kählig und W.Robien, Thema: "17O-NMR-Spektroskopie von Bicyclo[2.2.1]heptanderivaten" und b) L. Jirovetz, M. Wasicky, A .Nikiforov und G. Remberg, Thema: "Inhaltsstoffanalyse des Rebstocksekretes (Desinfiziens und Bakterizidum) mittels GC/FTIR/MS"

15.4.1994 (Potsdam): Forum Cosmeticum 1994, Vortrag über das Thema: "Über die Wirkungen von Riechstoffen und etherischen Ölen"

29.5.-3.6.1994 (Chicago): 42th ASMS-Conference, Mass Spectrometry & Applied Topics, Vortrag gemeinsam mit A. Nikiforov, B. Remberg und K. Szendrei über das Thema: "Multivariate correlations of combined GC(LR and HR+EI)MS/FTIR data in investigation of opium odour"

13.6.1994 (Rabat): Vortrag auf Einladung des Institutes für Organ. Chemie der Universität, Thema:"Structure-Activity-Relationships of Sandalwood odorants"

Juni 1994 External Referee der Dissertation von M.Yahiaoui: "Relations structure-odeur d'amande amere. Synthese et caracterisation de composes a odeurs voisines"und Mitglied der Prüfungskommission der Faculte des Sciences de Rabat

25.7.-28.7.94 (Blois): im Rahmen der XIth ECRO, Vortrag gemeinsam mit J.Ilmberger und E. Karamat über das Thema: "Odour Effects on Human Attentional Processes"

29.8.-2.9.1994 (Budapest): 13th Intern. Mass Spectrometry Conference, Poster gemeinsam mit: a) L. Jirovetz, M. Wasicky, A. Nikiforov und P. Schützner, Thema: "Comparative Investigations of Dill Oils Using GC/FID and GC/MS" und b) A. Nikiforov und B. Remberg, Thema: "Components of Opium Headspace"

5.9.-7.9.1994 (Grasse): 25th Intern. Symposium on Essential Oils, a) Vortrag gemeinsam mit W. Jäger, L. Jirovetz, B. Našel, Ch. Našel, J. Ilmberger and H. Dietrich, Thema: "Aromatherapy Research: Studies on the Biological Effects of Fragrance Compounds and Essential Oils upon Inhalation", b) Poster gemeinsam mit Ph. Lebada, H. Holbik und H. Spreitzer, Thema: "Syntheses within the 7-Oxanorbornane Series" und c) Poster gemeinsam mit A. Nikiforov, L. Jirovetz and M. Wasicky, Thema: "Volatiles of Horsechestnut Blossoms, Peels and Seeds"

22.9.1994 (Wien): Vortrag auf Einladung der NÖ-Apothekerkammer, Thema: "Aromatherapie: Sinn oder Unsinn"

27.9.-29.9.94 (Dresden): Deutscher Lebensmittelchemikertag, Poster gemeinsam mit L. Jirovetz, M. Wasicky und A. Nikiforov, Thema: "Headspace-Analyse von Weiß- und Rotweinblüten"

20.11.1994 (New York): Aromatherapy-Symposium der Natural Oils Research Association, Essential Oils Health & Medicine, Vortrag gemeinsam mit W. Jäger, B. Našel, J. Ilmberger and H. Dietrich, Thema: " The Biology of Essential Oils and Fragrance Compounds"

13.12.1994 (Graz): Vortrag auf Einladung der ÖPhG und des Instituts für Pharmazeut. Chemie der Universität Graz, Thema: "Riechstoffe in der Pharmazie und Kosmetik"

24.1.1995 (Wien): 12. Forum Analytik, Vortrag gemeinsam mit A. Nikiforov, B. Remberg, M. Wasicky, L. Jirovetz und S. Körnig, Thema: "Anwendung von substrukturorientierten Spektrenbibliotheken und multispektralen Datensätzen in der Aroma- und Riechstoff-Forschung"

22. 2. 1995 (Wien): 6. Massenspektrometrische Diskussionsveranstaltung, Vortrag gemeinsam mit L. Jirovetz, V.A. Kaul und A. Nikiforov, Thema: "Sensorische und gaschromatographisch-spektroskopische Untersuchungen der Duftkomponenten in "Absolute"-Proben (Cestrum und Gardenia) aus Indien"

März 1995 External Examiner der Dissertation von Muhammed Yaqub (Universität Lahore, Pakistan) über: "The Chemistry of the Essential Oils of the Pakistani Species of the Family Umbelliferae"

5.-7.4. 1995 (Paris): IN-COSMETICS: Vortrag über das Thema: "Aromatherapy/ Aromachology within the Cosmetic Discipline"

3.5.1995 (Graz): Vortrag auf Einladung der GÖCh, Institut für Organische Chemie der TU Graz, bei Prof. Griengl, Thema: "Struktur-Wirkungsbeziehungen bei Riechstoffen"

8.5.1995 (Bratislava): Kurzvortrag im Rahmen der Einladung der Pharmaz. Fakultät der Komensko-Universität, "Riechstoff-Forschung im Institut für Pharm. Chemie der Universität Wien"

9.5.1995 (Zürich): Vortrag im Rahmen des Organisch-Chemischen Seminares des Organ. Chem. Institutes der Universität Zürich, Einladung Doz. Rüedi, Thema: "Struktur-Wirkungsbeziehungen bei Sandelholz-Riechstoffen"

21.-26.5.1995 (Atlanta): Poster im Rahmen der Amer. Soc. Mass Spectrometry-Tagung, gemeinsam mit A.Nikiforov, B.Remberg, L. Jirovetz und St. Körnig, Thema: "Odor Analysis by GC/MS/FTIR Using Substructure Based Spectral Libraries"

23.- 24.5.1995 (Darmstadt): 9. Darmstädter Molecular-Modeling-Workshop, TU Darmstadt, Poster gemeinsam mit A.Hillisch, E.Liedl, P.Weiß und P.Wolschann, Thema: "3D-Untersuchungen an Sandelholzriechstoffen"

14.-16.7.1995 (Guildford, UK): Vortrag im Rahmen des Symposiums Aroma '95 an der Universität von Surrey, Guildford, UK, Thema: "New Results in Aromatherapy Research"

11.-13.9.1995 (Hamburg): 26th Intern. Symposium on Essential Oils, a) Vortrag gemeinsam mit J. Ilmberger und E. Heuberger, Thema: "Essential Oils: Evaluation of Substances and their Influence on Human Alertness", b) Poster gemeinsam mit B. Našel, Ch. Našel und P. Samec, Thema: "TCD: A New Method in Aromatherapy Research", c) Poster gemeinsam mit Ph. Lebada, L.Wiesinger und P. Wolschann, Thema: "Synthesis of the Enantiomeres of Madrolreg.", d) Poster gemeinsam mit A.Nikiforov, L.Jirovetz, B.Remberg und S.Körnig, Thema: "Correlations of Odor Attributes for Complex Mixtures"

18.-20.9.1995 (Wien): Poster im Rahmen der EURO FOOD CHEM VIII gemeinsam mit L. Jirovetz, A.Nikiforov und G.Remberg, Thema: "odor Compounds of Walnut (Juglans Regia L.) Peels"

15.-20.10.95 (Istanbul):13th Intern. Congress Flavours, Fragrances and Essential Oils, ICEOFF, a) Plenarvortrag, Thema: " Methods in Aromatherapy Research", b) Poster gemeinsam mit M.Wasicky, L.Jirovetz und A.Nikiforov, Thema: "Volatiles of Cold and Burning Fragrance Candles (Lavender and Apple Aroma)"

26.-28.10.95 (Innsbruck): 12. Wissensch. Tagung der ÖPhG, Poster gemeinsam mit A.Shafii Tabatabai, L.Jirovetz und A.Nikiforov, Thema: "Vergleichende Untersuchungen verschiedener Proben von Melissen- und Citronellölen mittels GC-FID und GC-FTIR-MS, sowie Multivariater Datenanalyse"

7.12.1995 (Siebeldingen): Einladung von Prof. DDr.A.Rapp, Bundesanstalt für Rebenzüchtung, Geilweilerhof, Thema: "Über die biologischen Wirkungen von Duftstoffen"

24.1.1996 (Wien): 13. Forum Analytik, Poster gemeinsam mit L.Jirovetz, A.Nikiforov und P. Unteregger, Thema: " Untersuchungen des Ätherischen Öles der Wurzeln von Uvaria Narum Wall (Annonaceae) mittels GC/MS und GC/FTIR/MS"

27.2.1996 (Wien): 7. Massenspektrometrische Diskussionsveranstaltung, Inst. für Anal. Chemie, Univ. Wien, Vortrag gemeinsam mit L. Jirovetz, P. Unteregger und A. Nikiforov, Thema: "Vergleichende Untersuchungen von kommerziellen Duftstoffkompositionen mittels gaschromatographisch-spektroskopischen, sowie olfaktorischen Methoden"

30.3.1996 (Sydney): 1st Australasian Aromatherapy Conference, Vortrag gemeinsam mit W. Jäger, B. Našel, J. Ilmberger und H. Dietrich, Thema: "The Biological Properties of Fragrance Compounds and Essential Oils"

19.4.1996 (Salzburg): Forum Cosmeticum 1996, Vortrag gemeinsam mit A. Lenhardt, W. Jäger, L. Böhm und H. Dietrich, Thema: "Untersuchungen zur perkutanen Resorption eines (-)-carvonhältigen Massageöls"

12.-17.5.1996 (Portland): Oregon, USA, Tagung der Amer. Soc. MS 96, Poster gemeinsam mit A.Nikiforov, L.Jirovetz, St.Körnig, Thema: "Fragrance creations analysis using semiautomatic spectra (MS, IR) interpretation and olfactoric data"

28.-31.5.1996 (Bremen): Massenspektrometrische Tagung der AG MS in der GDCh, Vortrag gemeinsam mit A. Nikiforov, B. Remberg, L. Jirovetz und St. Körnig, Thema: "Substrukturorientierte Spektrenbibliotheken in der Aromenforschung"

8.-11.9.1996 (Wien): 27th Intern. Symposium Essent. Oils, a) Vortrag gemeinsam mit A. Nikiforov, M.Reich, L. Jirovetz und St. Körnig, Thema: "Fragrance Analysis Using Semiautomatic Spectra (MS, IR) Interpretation and Olfactoric Data", b) Vortrag gemeinsam mit J. Ilmberger, E. Heuberger und C. Kleber, Thema: "Essential Oils and Human Vigilance", c) Vortrag gemeinsam mit A. Lenhardt, W.Jäger, L. Böhm und H. Dietrich, Thema: "Analysis of the Chiral Fragrance Compounds (+)-/(-)-Carvone in Biological Fluids and Tissues", d) Poster gemeinsam mit A. Sunara, Thema: "Structure-Odour-Relationships of Sandalwood Odorants: Synthesis of Doublebond Modified Santalols", e) Poster gemeinsam mit P. Weiß-Greiler und P. Wolschann, Thema: "3-D-Studies on Odour Molecules", f) Poster gemeinsam mit L. Jirovetz, A. Nikiforov, M. P. Shafi und T. K. Bindu, Thema: "Volatiles of the Essential Oils of the Leaves and Root Bark of Uvaria Narum Wall (Annonaceae)" und g) Poster gemeinsam mit: A. Nikiforov, B. Oberhofer, L. Jirovetz und C. Bicchi, Thema: "Analysis of Essential Oil Compounds Used in Fragrance Lamps"

12.-13.9.1996 (Graz): Österr. Lebensmittelchemikertage, a) Vortrag gemeinsam mit A. Nikiforov und L. Jirovetz, Thema: "Leistungsfähigkeit vernetzter MS-Anlagen anhand von Beispielen aus der Aromastoff-Forschung", b) Poster gemeinsam mit L. Jirovetz, und A. Nikiforov, Thema: "Vergleichende Untersuchungen des ätherischen Öles von Kleeblüten aus Österreich mittels GC-FID, GC-FTIR-MS und GC-Olfaktometrie" und c) Poster gemeinsam mit A. Nikiforov, M. Knapp und L. Jirovetz, Thema: "Zur Bestimmung der dominierenden Geruchskomponenten von Kürbiskernöl"

27.9.1996 (Holzminden): Einladung der Fa. Dragoco, Vortrag über: Aromatherapie"

25.10.1996 (Wien): Festkolloquium: Massenspektrometrie am Bundesamt und Forschungszentrum für Landwirtschaft, Vortrag gemeinsam mit L. Jirovetz und A. Nikiforov, Thema: "Gaschromatographisch-spektroskopische (GC-FID, GC-AES, GC-MS und GC-FTIR-MS) und gaschromatographisch-olfaktorische (GC-Sniffing-technique) Untersuchungen von ätherischen Ölen"

26.10.1996 (Seis am Schlern): Vortrag im Rahmen der 11. Südtiroler Herbstgespräche über: "Aromatherapie - Sinn und Unsinn"

12.11.1996 (Graz): Seminarvortrag im Institut für Lebensmittelchemie und Biochemie der TU Graz über: "Biologische Wirkungen von Riech- und Aromastoffen"

15.1.1997 (Wien): Vortrag auf Einladung des Verbandes Ernährungswissenschafter Österreich, Institut für Ernährungswissenschaften, Thema: "Aromatherapie - Sinn oder Unsinn"

21.1.1997 (Wien): 14. Forum Analytik, a) Poster gemeinsam mit B. Boucek, M.Knapp und A.Nikiforov, Thema: "Versuche zur Quantifizierung der Aromakomponenten in Kürbiskernölen", b) Poster gemeinsam mit A. Nikiforov, B.Oberhofer, L. Jirovetz und C. Bicchi, Thema: "Headspace-Analysis of Essential Oils Used in Fragrance Lamps", c) Poster gemeinsam mit L. Jirovetz, W. Fleischhacker, M. B. Ngassoum und A. Nikiforov, Thema: "Analysis of the Essential Oil of the Medical Plant Clausena Anisata from Cameroun"

25.2.1997 (Wien): 8. Massenspektrometrische Diskussionsveranstaltung, Institut für analytische Chemie der Universität Wien, Kurzvortrag gemeinsam mit L. Jirovetz, M. B. Ngassoum und A. Nikiforov, Thema: "GC-spektroskopische Untersuchungen der ätherischen Öle von Xylopia aethiopica und Xylopia parvilora (Annonaceae) aus Kamerun"

2.-4.4.1997 (Wien): 13. Wissenschaftliche Tagung der ÖPhG, a) Poster gemeinsam mit L. Jirovetz, W. Fleischhacker, M. B. Ngassoum und A. Nikiforov, Thema: "Untersuchung des Ätherischen Öles von Callistemon Rigidus (Myrtaceae) mittels GC-FID und GC-MS", b) Poster gemeinsam mit L. Jirovetz, W. Fleischhacker, M. B. Ngassoum und A. Nikiforov, Thema: "Analysis of the Essential Oil of the Medical Plant of Clausena Anisata from Cameroun", c) Kurzvortrag gemeinsam mit P. Weiß-Greiler und P. Wolschann, Thema: "Molecular Similarity Studien an Sandelholzduftstoffen"

9.4.1997 (Tel Aviv): 2nd Conference of N.O.R.A. on Aromatherapy, Vortrag gemeinsam mit W. Jäger, J. Ilmberger and H. Dietrich, Thema: "Aromatherapy - Scientific Facts Versus Esoteric Babble"

6.5.-7.5.1997 (Darmstadt): 11.Frühjahrsworkshop "Molecular Modelling", Poster gemeinsam mit A.Klinsky, P. Weiß-Greiler und P. Wolschann, Thema: "Molecular Similarity Studies on Sandalwood Odorants"

19.-20.6.1997 (Seggau, Leibnitz): Perspektiven 97, 2. Seggauer Analysentage, Poster gemeinsam mit: L. Jirovetz und M. Shafi, Thema: "GC-MS-Untersuchungen von Ätherischen Ölen aus Indien"

1.-3.9.1997 (Eskisehir, Türkei): 28. ISEO, a) Vortrag über: "Aromatherapy - Compilation of Scientific Facts in Favour of ist Correct Use", b) Poster gemeinsam mit L. Jirovetz und M.B. Ngassoum, Thema: "Essential Oil Analysis of Plants from Cameroun by GC-FID and GC-MS"

7.-11.9.1997 (Wien): 100-Jahrfeier der GÖCh und 26. GDCh-Hauptversammlung, a) Poster gemeinsam mit: L. Jirovetz, M.B. Ngassoum und A. Nikiforov, Thema: "Untersuchung von Ätherischen Ölen einiger Gewürzpflanzen aus Kamerun mittels GC-FID und GC-MS", b) Poster gemeinsam mit P. Weiß-Greiler und P. Wolschann, Thema:" Computer aided Fragrance Design an Sandelholzduftstoffen", c) Poster gemeinsam mit C. Prehn, K. Schulze, P. Greiler-Weiß und P. Wolschann, Thema: "Untersuchungen zu Struktur-Geruchsbeziehungen an Sandelholzriechstoffmolekülen am Beispiel von Aposandacore und Apobrahmanol"

11.11.1997 (Wien): Kosmetik Transparent, Informationstagung für Journalisten zum Thema Körperpflege, Tagesthema: "Der Duft um mich" , Vortrag über: "Wieso riechen Düfte so gut?"

19.11.1997 (Tel Aviv): Gutachter vor Gericht, daß Duftstoffe sehr wohl in die Blutbahn gelangen, sowohl nach Massage, als auch nach Inhalation und daher als Aromatherapeutica verwendet werden können

19.-21.1.1998 (Wien): 15. HP-Forum Analytik, Poster gemeinsam mit L. Jirovetz, M.B. Ngassaoum und P.M. Shafi, Thema: "GC-MS-Analysen flüchtiger Inhaltsstoffe von ätherischen Ölen verschiedener Pflanzenteile einiger Annonaceenarten aus Afrika und Asien"

9.2.1998 (Wien): Geriatriezentrum Wienerwald, Vortrag über das Thema: "Aromatherapie und ihre wissenschaftliche Erforschung"

18.-20.5.1998 (Innsbruck): Österreichische Lebensmittelchemikertage, Poster gemeinsam mit: L. Jirovetz, M.B. Ngassoum und P.M. Shafi, Thema: "Analyse von ätherischen Ölen einiger Annonaceen mit lebensmittelchemischer Relevanz"

19.-20.5.1998 (Darmstadt): Frühjahrsworkshop Molecular Modelling, Kurzvortrag gemeinsam mit A. Klinsky, V. Rinner, P. Weiß-Greiler und P. Wolschann über das Thema: "Quantitative Molecular Similarity Calculations"

28.5.1998 (Frankfurt/M.): Vortragseinladung im Rahmen des Pharmazeutischen Seminars, Thema: "Biologische Wirkungen von Duftstoffen"

11.-13.6.1998 (Graz): XIV. Wissenschaftl. Tagung der Österr. Pharmaz. Gesellschaft, a) Poster gemeinsam mit: A. Klinsky, V. Rinner, P. Weiß-Greiler und P. Wolschann, Thema: "Quantitative Molecular Similarity Calculations", b) Poster gemeinsam mit L. Jirovetz, W. Fleischhacker und N.B. Ngassoum, Thema: "Analysis of Leaf Volatiles of Zanthoxylum gillettii (Syn. Fagara Tessmannii) used in Folk Medicine in Cameroon"

6.-9.9.1998 (Frankfurt/M.): 29. ISEO, a) Vortrag gemeinsam mit: M. Mayer, W. Jäger, K. Kloboucnik und K. Sadounig über: "Inhalative Administration of (+)/(-)-Limonene to Humans. Correlation between Blood Levels and Body Mass", b) Poster gemeinsam mit: E. Heuberger. J. Ilmberger und E. Hartter über: "Effects of Fragrance Compounds on Physiological and Neuropsychological Processes: Evidence for a Psychological Mechanism", c) Poster gemeinsam mit: A. Belanger, F. Boudreau, D. Rahman und E. Schausberger über: "Chemical Composition of the Essential Oil and Extract from Wild Acorus Calamus from Quebec Region in Canada", d) Poster gemeinsam mit: M.B. Ngassoum, L. Jirovetz, W. Fleischhacker und S. Yonkeu über: "Chemical Composition of Essential Oils of Hyptis Specigera and Hyptis Suaveolens from Cameroon", e) Poster gemeinsam mit: L. Jirovetz, K. Jirovetz, W. Fleischhacker, P.M. Shafi and A. Saidutty über: "Analyses of the Essential Oil of the Leaves of the Medicinal Plant Coleus Zeylanicus (Benth.) Cramer from India"

8.-13.9.1998 (Siena): XIII ECRO (European Chemoreception Organisation) Congress, Poster gemeinsam mit E. Heuberger und J. Ilmberger, Thema: "Fragrance compounds and their influence on human attentional processing"

13.-18.9.1998 (Rom): 22nd Intern. Symp. on Chromatography, Poster gemeinsam mit: L. Jirovetz and N.B. Ngassoum über: "Essential Oil analyses of African Plants Using GC/FID, GC/MS and Olfactometry"

14.9.1998 (München): Deutscher Lebensmittelchemikertag, Vortrag gemeinsam mit: Ch. Klein, H. Pircher und P. Wolschann, Thema: "Struktur-Wirkungsbeziehungen bei Riech- und Aromastoffen"

18.9.1998 (Cannes): 20. IFSCC-Kongreß, Vortrag im Rahmen des Workshop 4 über das Thema: "The Intimate Analysis of Essential oils Leads to the Understanding of their Properties"

26.11.1998 (Linz): Tagung der Gesellschaft für Ärztliche Kosmetologie und Altersforschung der Haut gemeinsam mit der Österr. Apothekerkammer, Motto: "Kosmetologie, von der Dermatologie zur Pharmazie", Vortrag über das Thema: "Über die biologischen Wirkungen von Duftstoffen"

21.1.1999 (Wien): 16. HP Forum Analyticum, Poster gemeinsam mit L. Jirovetz, Ch. Puschmann, V.K. Kaul und P.M. Shafi: "Analyses of Some Essential Oils Used in India (Ayurvedic) Folk Medicine by GC, GC-MS and Olfactometry"

3.-5.2.1999 (Igls): 3. Igler MS-Tage, Poster gemeinsam mit L. Jirovetz und M.B. Ngassoum: "Analyses of Essential Oils from Cameroonian Plants Using GC/FID, GC/MS and Olfactometry

19.3.1999 (Grasse): 2nd International Scientific Aromatherapy Symposium, Vortrag mit dem Titel: Biological Properties of Essential Oils & Fragrance Compounds"

24.3.1999 (Weinsberg, BRD): Staatl. Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau Weinsberg, Vortrag über das Thema: "Aromastoffe: Sinnesphysiologie und Bedeutung für den Menschen"

7.-10.4.1999 (Konstanz): ANAKON ‘99: Poster gemeinsam mit L. Jirovetz und M.B. Ngassoum mit dem Titel: "GC-FID, GC-MS und Olfaktometrie zur Untersuchung von Ätherischen Ölen aus Kamerun"

20.5.1999 (Saarbrücken): Einladung der DPhG-Landesgruppe Saar, Vortrag: Thema:"Aromatherapie – gibt es wissenschaftliche Grundlagen?"

25.-26.5.1999 (Darmstadt): Frühjahrs-Workshop "Molecular Modelling", Vortrag von A. Klinsky, gemeinsam mit P.Weiß-Greiler und P. Wolschann, Thema: "Developing a SAR model of sandalwood odor compounds with molecular similarity methods"

2.8.1999 (Cincinnati,USA): Vortrag auf Einladung der Fa. Procter & Gamble, Thema: "Biological Properties of Essential Oils and Fragrance Compounds"

31.8.1999 Externer Gutachter der Dissertation von Frau Dipl. Chem. Cornelia Prehn, Universität Leipzig, Titel: "Struktur-Geruchsbeziehungen an ausgewählten Sandelholzriechstoffen".

5.9.-8.9.1999 (Leipzig): 30. ISEO, a) Vortrag gemeinsam mit J. Höfinghoff, W. Holzer und P. Wolschann, Thema: "Structure-Odour-Relationships of Analogues of ß-Santalol", b) Poster gemeinsam mit A. Klinsky, P. Weiß-Greiler und P. Wolschann, Thema: "Developing a SAR-model of Sandalwood Odour Compounds with Molecular Similarity Methods", c) Poster gemeinsam mit I. Piringer und Cl. Pretterklieber, Thema: "Synthesis and Odor of a New ß-Santalol Analogue", d) Poster gemeinsam mit E. Heuberger, J. Ilmberger und E. Hartter, Thema: "Effects of Fragrances on Attentional and Physiological Processes: Evidence for a Pharmacological Mechanism", e) Poster gemeinsam mit L. Jirovetz, M.B. Ngassoum und S. Yonkeu, Thema: "GC/MS Analysis and Olfactometry of the Essential Oils of Leaves and Flowers of Hyptis Pectinata (L). Poit. From Cameroon" und f) Poster gemeinsam mit M.B. Ngassoum, L. Jirovetz, W. Fleischhacker und S. Yonkeu, Thema: "Investigation of Aromatic Plants from Cameroon: GC/MS Analysis of Essential Oils of Plectranthus Glandulosus (Lamiaceae)".

30.9.1999 (Weybridge, Surrey,UK): Vortrag auf Einladung von Procter & Gamble, Thema: "Biological Proerties of Essential Oils and Fragrance Compounds"

30.9.-2.10.99 (Innsbruck): 15. Wissenschaftl. Tagung der ÖPhG, a) Poster gemeinsam mit I. Piringer und Cl. Pretterklieber, Thema: "Synthese und Geruch eines tricyclischen ß-Santalol-Analogons", b) Poster gemeinsam mit L. Jirovetz, Ch. Puschmann und W. Fleischhacker, Thema: "Analysis of Essential Oil of Piper Betle Linn. Leaves from South-India Using GC/FID, GC/MS and Olfactometry", c) Poster gemeinsam mit A. Klinsky, P. Weiß-Greiler, J. Höfinghoff und P. Wolschann, Thema: "Developing a SAR model of sandalwood odor compounds with molecular similarity methods" und d) Poster gemeinsam mit C. Klein, B. Wailzer und P. Wolschann, Thema: "Structure-Activity-Relationships of Aroma Compounds".

18.-19.1.2000 (Wien): 17. Forum Analytik, Poster gemeinsam mit L. Jirovetz, Ch. Puschmann, A. Stojanova und St. Metodiev, Thema: "Analysis of the Essential Oil Volatiles of Douglas Fir (Pseudotsuga menziesii) from Bulgaria".

9.-11.2.2000 (Brüssel): 6th Intern. Symposium on Hyphenated Techniques in Chromatography and Hyphenated Chromatography Analyzers, Poster, gemeinsam mit L. Jirovetz, P. Mohamed Shafi, M.Muhammed Arif and M.K. Rosamma, Thema: "Analysis of Essential Oils of the Leaves of Piper Betle and of the Aerial Parts of Aristolochia indica from India Using GC, GC/MS and Olfactometry".

22.-23.2.2000 (Wien): 11. Massenspektrometrische Diskussionsveranstaltung, Vortrag gemeinsam mit L. Jirovetz, H. Unterweger, R. Eberhardt, P.M. Shafi und M.B. Ngassoum, Thema: "Ätherische Zimtöle verschiedener Herkunft: Untersuchungen der Inhaltsstoffe und möglicher Verfälschungen mittels GC, GC/MS und Olfaktometrie".

24.-26.3.2000 (Nizza): a) 1st International Phyto-Aromatic Conference, Eröffungsvortrag: "Aromatherapy – Yesterday and Today", b) Abschlußresümee.

27.-28.4.2000 (Graz): Wissenschaftliche Tagung über den steirischen Ölkürbis, Vortrag gemeinsam mit A. Nikiforov, B. Boucek, M. Knapp und L. Jirovetz, Thema: "Über die Aromastoffe des Kürbiskernöles".

30.4.-3.5.2000 (Prag): 18th Informal Meeting on Mass Spectrometry, Kurzvortrag gemeinsam mit L. Jirovetz, Thema: "GC, GC/MS and GC/FTIR/MS-Analysis of Volatiles in Blood Samples after Inhalation Experiments and Motility Testings on Animals".

17.-19.5.2000 (Pörtschach): Österreichische Lebensmittelchemikertage 2000, a) Vortrag gemeinsam mit B. Wailzer, Ch.Th. Klein und P. Wolschann: "Quantitative Structure-Activity Relationships Studies on Pyrazines-based Aroma Compounds", b) Poster gemeinsam mit L. Jirovetz und M.B. Ngassoum: "Analysis of the aroma compounds of the pulp of Borassus aethiopium L. (Palmaceae) and of the fermented root-crop Cassava from Cameroon, using SPME-GC-FID, SPME-GC-MS and olfactometry".

30.8.2000 (Wien): FIP 2000 Kongreß, Medicinal & Aromatic Plants Section, Vortrag, Thema: "Essential Oils, do they do what they are claimed to do? Essential Oils: Biological Properties".

1.9.2000 (Digne les Bains, Frankreich): 19èmes Journees Internationales Huiles Essentielles & Extraits, Compte rendu über: "Rencontres internationales phyto-aromatiques Nice 2000".

10.9.-13.9.2000 (Hamburg): 31. ISEO, a) Vortrag über: " Essential Oils and Single Fragrance Compounds: Biological Properties", b) Co-Autor beim Vortrag von M. Lis-Balchin über: "Comparative Antimicrobial Activity of Selected Plant Essential Oils and their Respective Hydrosols in a Model Food System", c) Poster gemeinsam mit J. Klocker, B. Wailzer und P. Wolschann, Thema: "New Strategies on Fragrance and Aroma Research", d) Poster gemeinsam mit T. Hongratanaworakit und E. Heuberger, Thema: "Effects of Sandalwood Oil and α-Santalol on Humans I: Inhalation”, e) Poster gemeinsam mit T. Hongratanaworakit und E. Heuberger, Thema: “Effetcs of Sandalwood Oil and α-Santalol on Humans II: Percutaneous Administration”, f) Poster gemeinsam mit S. Krist und A. Nikiforov, Thema: "Comparative Study of Different Types of Poppy Seeds Headspace by Charcoal Trapping and SPME, GC-FID and GC-NDP Detection", g) Poster gemeinsam mit A. Belanger, D. Cormier und L. Loebe über: "Evaluation of the Repellent Properties of Essential Oils against the Pea Aphids", h) Poster gemeinsam mit L. Jirovetz, P. Mohamed Shafi und G.T. Abraham über: " Analysis of the Essential Oil of the Roots of the medicinal Plant Kaempferia Galanga L (Zingiberaceae) from South India" und i) Poster gemeinsam mit L. Jirovetz, M.B. Ngassoum, O. Adjoudji und L.T. Ngamo über: "Insecticidal Activity and Chemical Composition of Essential Oils of Ocimum Gratissimum and Xylopia Aethiopica from Cameroon".